Deutsche Messe, Hannover

Deutsche Messe, Hannover
Startseite>Presse
Unternehmens-News

Deutsche Messe feiert Tag der offenen Tür

Die Deutsche Messe feiert ihr 70-jähriges Jubiläum mit einem "Tag der offenen Tür"Bremer (TdoT) am Samstag, 19. August 2017, und lädt dazu die Bevölkerung der Stadt und Region Hannover auf das Messegelände ein.

08.08.2017
halle-2
Die Aktionsfläche an der Halle 2 beim Tag der offenen Tür am 19. August 2017.

  • Samstag, 19. August 2017, auf dem Messegelände vor Südseite Halle 2
  • 13-18 Uhr mit Live-Musik und -Moderation
  • Geführte Backstage-Touren
  • Mitmach-Aktionen für Groß und Klein
  • Eintritt ist frei
  • Betriebskrippe "Hermes Kids" feiert parallel 10-jähriges Jubiläum

Hannover. Die Deutsche Messe feiert ihr 70-jähriges Jubiläum mit einem "Tag der offenen Tür" (TdoT) am Samstag, 19. August 2017, und lädt dazu die Bevölkerung der Stadt und Region Hannover auf das Messegelände ein. Der Eintritt ist frei. Der Veranstaltungstag des TdoT fällt damit genau 70 Jahre und einen Tag nach Beginn der ersten Export-Messe auf den 19. August 2017.

Neben Live-Musik, -Moderation und -Interviews direkt von der Bühne (Südseite Halle 2) und vielen Mitmach-Aktionen für Groß und Klein geht es mit geführten Backstage-Touren hinter die Kulissen des weltgrößten Messegeländes, beispielsweise in die unternehmenseigene Gärtnerei, in die Werbetechnik, in die Wirtschaftszentrale der Messegastronomie u.a.

"70 Jahre Faszination Zukunft – quer durch sämtliche Branchen und rund um den Globus – das ist es, was alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Messe seit nunmehr sieben Jahrzehnten antreibt. Erfolgreich und gemeinsam ‚Messe machen‘ ist und bleibt unser aller Motor. Wir freuen uns, unser 70-jähriges Jubiläum und damit die Faszination Messe mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und Region Hannover zu teilen. Jedermann ist herzlich eingeladen, die Deutsche Messe live zu erleben, mit uns zu feiern und einen Blick hinter die Kulissen unseres Unternehmens zu werfen", sagt Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstandes, Deutsche Messe AG.

Die Deutsche Messe wurde am 16. August 1947 mit dem offiziellen Eintrag in das Handelsregister gegründet. Nur zwei Tage später, am 18. August 1947, begann die erste Exportmesse. Von da an nahm die Erfolgsgeschichte "Deutsche Messe" ihren Lauf. Seit der Unternehmensgründung wurden – zusätzlich zur Mutter aller Messen, der HANNOVER MESSE – unterschiedliche Messen am Standort Hannover und in der Welt ausgerichtet. Das Portfolio überzeugt mit seiner Vielfalt und repräsentiert nach sieben Jahrzehnten unzählige Branchen. Mit ihrem Fokus auf Investitionsgütermessen am Standort Hannover und auch in der Welt, gehört die Deutsche Messe zu den fünf größten Messeveranstaltern im weltweiten Messeranking. Die hundertprozentige Tochter, Fachausstellungen Heckmann, steht am Messeplatz Hannover für erfolgreiche Messen im B2C-Sektor – allen voran die infa, Pferd & Jagd sowie die abf.

Das Programm des TdoT am 19. August 2017

Von 13 bis 18 Uhr sind die Tore des Eingangs Nord 1 an der Endhaltestelle "Messe NORD" der üstra-Linie 8 für alle Besucher geöffnet. Die Aktionsfläche ist südlich der Halle 2 (bei schlechtem Wetter in Halle 19/20). Um 13:15 Uhr begrüßen der Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Messe, Dr. Jochen Köckler, der Oberbürgermeister der Stadt Hannover, Stefan Schostok, und der Bürgermeister aus Bristol (Großbritannien), Marvin Rees, alle anwesenden Besucher des TdoT auf der Veranstaltungsbühne.

Unmittelbar im Anschluss an die Begrüßung beginnen alle Mitmach-Aktionen, beispielsweise Kinderschminken, Hüpfburg, Bungee-Run, Segway-Fahrten, Human Kicker, Bungee-Trampolin, Water Walking Bälle oder Air-Jump. Auch diverse Künstler beeindrucken live mit Ihrem Können. Wer sich eher für die geführten Backstage-Touren quer über das Messegelände interessiert, kann die von Hostessen begleiteten Shuttlebusse nutzen und sich zu den einzelnen Tourstationen fahren lassen. Das Prinzip der Shuttlebusse folgt Sightseeing-Touren in Großstädten: Hop on / Hop off.

Als Musikacts spielen über den gesamten Nachmittag verteilt insgesamt vier Bands auf der Bühne: dIE BAND – bekannt für Rock-Klassiker der vergangenen 40 Jahre –unplugged und plugged; flowtime – das unplugged acoustic duo mit handgemachter Rock-, Pop- und Folk-Musik; die hauseigene Messe-Mitarbeiter-Band, die mittlerweile auf eine 20-jährige Tradition zurückblickt und das Gesangstalent Diana Babalola aus Hannover mit ihrer Band.

Um die aufgebrauchten Energiereserven nach all den Aktivitäten und Touren über das Messegelände wieder aufzufüllen, hält die Messegastronomie mit einer familienfreundlichen Streetfood-Meile am Rande der Aktionsflächen an Halle 2 allerhand Leckeres bereit.

Jens-Peter Beiersdorf von Radio Hannover führt mit einer Live-Moderation auf der Bühne durch den gesamten Nachmittag – Interviews von interessanten Messe-Gesprächspartnern mit ihren Themen inklusive. Teile des TdoT-Programms werden live in die Radiosendung von Radio Hannover übertragen.

Die "Hermes Kids" feiern ihr Zehnjähriges

Parallel zum 70-jährigen Messejubiläum feiert die Betriebskrippe der Deutschen Messe, die Hermes Kids, zehnjähriges Bestehen. Seit Oktober 2007 ist sie in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e. V. und unterstützt so Mütter und Väter, eine gesunde Balance zwischen Familie und Beruf zu finden. 17 Kinder der Deutschen Messe und der Stadt Laatzen krabbeln, lernen und spielen mittlerweile bei den Hermes Kids in der ehemaligen Feuerwache auf dem Messegelände. Im Rahmen des TdoT laden die Hermes Kids daher ebenfalls Interessierte am 19. August 2017 ab 14:30 Uhr zu sich in die Krippe in der Karl-Legien-Str. 8, 30521 Hannover (Eingang Messe Süd 2) ein. Parkplätze stehen vor dem Eingang Süd zur Verfügung.

Medienhinweis: Zusätzliche Informationen rund um die Geschichte der Deutschen Messe entnehmen Sie bitte den Links zur Historie www.messe.de/files/000-fs5/media/downloads/deutsche-messe-geschichte.pdf oder unserer Chronik chronik.messe.de/ .

Das komplette Programm zum TdoT finden Sie unter: www.messe.de/de/unternehmen/wir/tag-der-offenen-tuer/ .

spacer_bg
spacer_bg

Kontaktieren Sie uns

Silke Gathmann

Silke Gathmann

Pressesprecherin
Deutsche Messe
+49 511 89 - 31614
E-Mail senden
spacer_bg