Deutsche Messe, Hannover

Deutsche Messe, Hannover
Deutsche Messe

Nachhaltigkeit von Ressourcen bei der Deutschen Messe

Seit dem 1. Januar 2018 bezieht die Deutsche Messe für das gesamtes Messegelände in Hannover Strom aus erneuerbaren Energien.

In unserer Unternehmenserklärung steht:

„"Wir legen Wert auf eine schonende und nachhaltige Ressourcennutzung und sind bestrebt, im Rahmen unserer Tätigkeit nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt auf ein Minimum zu reduzieren.",

darum stellen wir auf Ökostrom um.

Ökostrom

Der Bezug ist zertifiziert:

  • TÜV Süd Ökostrom Zertifikat EE01
  • Bereitstellung von Strom aus erneuerbaren Energien
  • Energieträger: 100% erneuerbare Energien
  • Mindestens 30% der Liefermenge aus neuen Kraftwerken (alternativ Fondsabgabe zum Bau von neuen Anlagen)

Der Stromverbrauch der Deutschen Messe AG entspricht, je nach Veranstaltungsjahr, etwa demjenigen von ca. 10.000 Haushalten mit 4 Personen. Durch den Bezug von Ökostrom sparen wir jährlich ca. 18.000 Tonnen CO2 ein.

Falls Sie weitere Fragen zu unserem Energiemanagement oder -bezug haben, beantworten Herr Dollenberg und Herr Gramberg diese gerne.

spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an