Deutsche Messe, Hannover

Deutsche Messe, Hannover
Deutsche Messe

Historie

Aus einer britische Initiative geht die erste Export-Messe in Hannover hervor. Das war der Auftakt einer Erfolgsgeschichte, die zum Motor des Wirtschaftswunders wird und bis heute Treiber von Innovationen, technologischem Fortschritt, Nachhaltigkeit und Wohlstand ist.

Exportieren statt resignieren, fordern die alliierten in den Nachkriegsjahren. Deutschland soll sich wieder aus eigener Kraft versorgen, um England und den USA nicht zur Last zu fallen.

1950 – Motor des Wirtschaftswunders

DM17_Al_1524517.original

In den Folgejahren des Krieges boomt die deutsche Industrie. Was als Wirtschaftswunder in den Geschichtsbüchern eingeht, hat ihren Ursprung auch am Messeplatz Hannover. Von dort aus können die deutschen Unternehmen ihre Leistungsfähigkeit einem nationalen und zunehmend internationalen Publikum präsentieren und neue Märkte erschließen.

1988 - Messegelände ist Geburtsort der europäischen Währungsunion

DM17_Al_1524473.original

Im Juni 1988 kommen die Regierungschefs der EG-Mitgliedsstaaten auf dem Messegelände in Hannover zusammen. Unter Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) werden die Weichen für den freien Binnenmarkt innerhalb der Europäischen Gemeinschaft ab 1992 und für die spätere Währungsunion gestellt.

1996 - Die erste Messe im Internet

Live Übertragung vom Messegelände

Nur sieben Jahre nach der Entwicklung des World-Wide-Web (1989 in Genf/Schweiz) macht sich die Deutsche Messe AG die neue Technologie zunutze und bietet mit „GLOBIS“ den ersten virtuellen Messestandort im Internet an. Rund um die Uhr können Besucher von zu Hause aus auf sämtliche Produktinformationen zugreifen - eine Revolution.

2013 - Industrie 4.0 in Hannover zuhause

Leitthema_Creating_Value

Die Deutsche Messe greift mit den Themen Industrie 4.0 und Internet der Dinge als erste Messegesellschaft die Mega-Trends der Digitalisierung auf der HANNOVER MESSE und CeBIT auf. Bei der HANNOVER MESSE heißt das Leitthema Integrated Industry und widmet sich der intelligenten Fabrik.

2016 - HANNOVER MESSE mit Partnerland USA und Obama

US-Präsident Barack Obama, HANNOVER MESSE 2016

Es ist das Highlight des Messejahres für die Deutsche Messe: Der amerikanische Präsident Barack Obama eröffnet im April gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel die HANNOVER MESSE 2016.

2021 – Erste und größte digitale Messe

HM21_Al_1573308

Aufgrund der Corona-Pandemie können keine Messen in Präsenzformat stattfinden. Die Deutsche Messe richtet daher die HANNOVER MESSE als digitale Edition aus und zählt 1.800 Aussteller und 95.000 Besucher. Damit ist die HANNOVER MESSE Digital Edition die größte digitale Messe aller Zeiten.

2022 – Gelungener Re-Start nach zwei Jahren Pandemie

HM22_EG_13_1577015

Nach zwei Jahren Pandemie, in denen sich die Deutsche Messe AG Behelfskrankenhäuser und Impfzentren auf ihrem Gelände betreibt, geht es endlich wieder los mit dem Messegeschäft in Präsenz. Den Auftakt bildet die Real Estate Arena im Mai, dann folgt die HANNOVER MESSE im Juni, dann die INTERSCHUTZ, ebenfalls im Juni.

spacer_bg

Downloads & Links